Marktgemeinde Wallern
Hauptstraße 4
7151 Wallern
im Burgenland

Tel. 02174/2200
Fax DW 22006
Hier sehen Sie das Wappen der Gemeinde Wallern
Willkommen auf der Homepage der Gemeinde Wallern


Rechtsberatung - Mag. Peter Rezar

Seit April 2018 findet jeden 1. Donnerstag im Monat von 14.00 Uhr bis 16.00 Uhr eine kostenlose Rechtsberatung für die Gemeindebürger durch Rechtsanwalt Mag. Peter Razar im Gemeindeamt statt.

Die Beratung dauert pro Person etwa 15 bis 20 Minuten. Mag. Rezar ist spezialisiert auf Versicherungsrecht, Zivilrecht (insbesondere Schadensfälle), öffentliches Recht und berät darüber hinaus in sämtlichen Rechtsgebieten (mit Ausnahme des Steuerrechts).

Um telefonische Voranmeldung im Gemeindeamt bis spätestens einen Tag vor der Beratung (12.00 Uhr) wird gebeten.

Nächster Beratungstermin:
Donnerstag, 07. Februar 2019 von 14.00 Uhr bis 16.00 Uhr im Gemeindeamt!

Heizkostenzuschuss

Das Land Burgenland gewährt zur teilweisen Abdeckung der Heizkosten in der Heizperiode 2018/2019 Burgenländerinnen und Burgenländern einen einmaligen Heizkostenzuschuss in der Höhe von € 165,- pro Haushalt.

Voraussetzungen:

  • Hauptwohnsitz im Burgenland (Stichtag 14.112018)
  • Bezug eines monatlichen Einkommens bis zur Höhe des Nettobetrages des jeweils geltenden ASVG - Ausgleichszulagenrichtsatzes sowie dem Bgld. Mindestsicherungsgesetzes

Dieser beträgt für das Jahr 2018 - netto

für alleinstehende Personen: € 864,-
für Ehepaare/Lebensgemeinschaften: € 1.296,-

pro Kind: € 166,-
für jede weitere Person im Haushalt: € 432,-

Ausschlaggebend ist das Haushaltseinkommen wobei z.B.: Lehrlingsentschädigung, Alimente usw. hinzuzuzählen sind.

Anträge auf Gewährung des Heizkostenzuschusses sind unter Vorlage eines Einkommensnachweises von 14. November 2018 bis einschließlich 28. Februar 2019 im Gemeindeamt zu stellen.
Spätere Antragstellungen können nicht mehr berücksichtigt werden.

 

Zuschuss zum Semsterticket - Wintersemester 2018/2019

Das Land Burgenland gewährt Studentinnen und Studenten mit Hauptwohnsitz im Burgenland, die außerhalb des Burgenlandes ein Studium einer österreichischen

  • Universität
  • Hochschule
  • Fachhochschule
  • Pädagogische Hochschule

absolvieren, eine Förderung zu den Kosten für die Benützung von öffentlichen Verkehrsmitteln am Studienort.

Die Förderung beträgt 50% der nachgewiesenen Kosten der Fahrkarte!
Die restlichen 50% werden seitens der Gemeinde Wallern im Burgenland rückerstattet!

Anträge für das Wintersemester 2018/2019 können vom 01. Oktober 2018 bis einschließlich 15. Februar 2019 unter der Vorlage einer Inskriptionsbestätigung und einer Originalrechnung der Fahrkarte im Gemeindeamt gestellt werden.

Es wird darauf hingewiesen, dass zu spät eingelangte Anträge nicht mehr positiv erledigt werden können.

 

Windeltonne statt Windelsäcke für Pflegefälle


Seit Beginn der getrennten Sammlung im Burgenland entsorgt der Burgenländische Müllverband (BMV) die zusätzlich anfallenden Einwegwindeln - bis zu einem gewissen Ausmaß - unentgeltlich.
Diese Entsorgung wurde in allen Bgld. Gemeinden bisher mittels Windelsäcken durchgeführt.

Ab 01.07.2017 treten folgende Änderungen in Kraft!
zum Infoblatt

Die neue Burgenland Card 2016 - Mit noch mehr Vorteilen

Für nur € 59,- entdecken Sie das ganze Burgenland und erhalten gratis Eintritte sowie namhafte Ermäßigungen in rund 200 Ausflugszielen - egal ob Thermen, Kultur, Genuss, Sport, Spaß, Naturerlebnisse oder Unterkunft.

Preis Burgenland-Card:

Erwachsene: € 59,-
Kinder (5 - 14 Jahre): € 29,-

Die Burgenland Card ist im Webshop auf www.burgenland.info/card, in allen Bank Burgenland Filialen und in vielen weiteren Verkaufsstellen erhältlich.

Nähere Informationen zur Burgenland-Card erhalten Sie auf www.burgenland.info/card.