Jahresrückblick 2019

Jahresabschlussveranstaltung im Rahmen des 750-Jahre-Jubiläums

Nach der Gemeinderatssitzung vom 30.12.2019 fand die Jahresabschlussveranstaltung des Gemeinderates und der Angestellten der Marktgemeinde Wallern im Landhaus Tauber statt. Diese Veranstaltung wurde im heurigen Jubiläumsjahr unter das Motto „750 Jahre Wallern im Burgenland“ gestellt. Im Rahmen der Veranstaltung wurden Anna und Lisa Fuhrmann für ihre hervorragenden Leistungen im Jahr 2019, insbesondere aber für ihre Weltmeistertitel im Jiu-Jitsu geehrt. Außerdem durften wir die Obleute der Wallerner Vereine, den Feuerwehrkommandant, die Ehrenbürger- und Ehrenringträger, unseren Ortspfarrer Dr. Ifewulu, unsere Gemeindeärztin Dr. Limbeck und den Ehrenpräsidenten des Jiu Jitsu Clubs, Dir. Jandl begrüßen.

Kostenlose Beratung zu Bildung und Beruf

Folgende Beratungstermine für das 1. Halbjahr 2020 sind vorgemerkt:

Donnerstag, 23. Jänner

Donnerstag, 20. Februar

Donnerstag, 19. März

Donnerstag, 23. April

Donnerstag, 28. Mai

Donnerstag, 25. Juni

Weitere Informationen für die Terminvereinbarung finden Sie unter: 
http://www.bildungsberatung-burgenland.at/terminvereinbarung/#wallern

Benefizveranstaltung für St. Anna Kinderspital

Beim Benefizfrühschoppen, welcher am 05. Oktober 2019 in der landwirtschaftlichen Halle von Harald und Roman Deutsch abgehalten wurde, konnte ein Reinerlös von € 9.125 erzielt werden.

Die Marktgemeinde Wallern im Burgenland erhöhte diesen Betrag auf die runde Summe von € 10.000. Die Spende wurde am 21.11.2019 an die Leitung des St. Anna Kinderspitals übergeben.

Die Marktgemeinde Wallern im Burgenland bedankt sich sehr herzlich bei Familie Deutsch, bei allen freiwilligen Helfern und allen Besuchern, die am Frühschoppen teilgenommen und damit dazu beigetragen haben, dass dieser enorme Spendenbetrag übergeben werden konnte, welcher schwerkranken und bedürftigen Kindern zu Gute kommen wird.

Einladung zur Adventfeier

Jiu Jitsu U18/U21 Europameister/Weltmeister 2019

Anna und Lisa Fuhrmann holten sich beide bei der EM und WM jeweils die Goldmedaille.

Europameisterschaft in Griechenland

Bei der Europameisterschaft in Griechenland wurde Lisa Fuhrmann U18-Europameisterin und konnte sich im Ne waza die Bronzemedaille sichern.
Anna Fuhrmann konnte auch alle ihre Kämpfe im U21 Bewerb gewinnen und sicherte sich somit ebenfalls den Europameistertitel.
Zum Abschluss der Europameisterschaft wurde Lisa Fuhrmann zur "Besten weiblichen Fighterin" ausgezeichnet!

Weltmeisterschaft in Abu Dhabi

Bei der U18 WM in Abu Dhabi konnte Lisa im Ne waza Bewerb den Vize-Weltmeistertitel erkämpfen. Im Fighting-System konnte Lisa noch eines drauflegen und holte sich somit sensationell den Weltmeistertitel!
Anna konnte ihr letztes Jahr in der U21 Klasse erfolgreich beenden und sicherte sich somit ihren nächsten Weltmeistertitel.

Die Marktgemeinde Wallern im Burgenland
gratuliert herzlichst zu diesen großartigen Erfolgen!

Sicherheitstipp - Gefahr durch Wildwechsel


Informationsabend - Betreutes Wohnen plus, Hauskrankenpflege, Tageszentrum


Gesundes Dorf - Jackpot Fit Bewegungsprogramm


Erstklässler - Volksschule Wallern im Burgenland

Bild. v.l.n.r. - Felix Anger, Florian Unger, Eric Gelbmann, Emma Koppi, Szofia Angelina Horvath, Vanessa Deutsch, Hanna Gerstl, Fabian Ulrich, Sophie Michlits, Luca Brunner (nicht am Bild: Michael Götz)
VOL Dipl.-Päd. Anita Ecker, Bürgermeister Helmut Huber

Information Ragweed


Angelobung am Sportplatz in Wallern

m.bvz.at/neusiedl/wallern-203-rekruten-angelobt-wallern-bundesheer-angelobung-daniela-winkler-gernot-gasser-156632574

Statistik Austria - Konsumerhebung 2019/20


Übergabe Defibrillator

Am 05.07.2019 wurde vom Bürgermeister Helmut Huber ein von der Marktgemeinde Wallern im Burgenland gesponserter Defibrillator an Christoph Darazs übergeben. Dienstführer Stellvertreter David Huszar vom Roten Kreuz und Gemeindeärztin Dr. Karin Limbeck waren bei der Übergabe auch vor Ort.

Todesfall Daniela Schrödl - Einrichtung eines Spendenkontos

Tag der Selbsthilfe

Bogenhalle


Job-Wiedereinstieg

Projektinformation - Neusiedler Seebahn

SammlerInnen für einen guten Zweck gesucht

Freie Wohnung

Raaberbahner Steppenklänge

Ablesung der Wasserzähler in der Gemeinde Wallern

Gemeinderatssitzung vom 06.05.2019

Richtlinien zur Vereinsförderung im Rahmen des 750-Jährigen Bestehens der Marktgemeinde Wallern im Burgenlandg

Gesucht: Freiwillige Mitarbeiter/Innen im Club Miteinander Wallern

Wasserleitungsverband - Tag der offenen Tür 2019

Besuch der Volksschule Wallern


Am 09.04.2019 besuchte uns die Volksschule Wallern im Gemeindeamt. Die Schüler der 3. und 4. Klasse stellten einige interessante Fragen an Bürgermeister Helmut Huber und an die Gemeindebediensteten. Zum Abschluss wurde ein Gruppenfoto vor dem Gemeindeamt angefertigt und wurde den Schulkindern eine kleine Überraschung mitgegeben.


Besuch der Volksschule Wallern

Am Karsamstag, den 20. April 2019, ist die Müllsammelstelle geschlossen!


Jahrmarkt

Am Samstag, den 06. April 2019 findet der erste Markt in diesem Jahr statt.

Flurreinigung

Bei wunderschönem Frühlingswetter fand am Samstag, den 23. März 2019 die traditionelle Flurreinigung statt.
Unter Mithilfe von 40 freiwilligen Helfern, darunter zahlreiche Vereinsmitglieder konnte ein beachtlicher Berg an Müll gesammelt und entsorgt werden. Ziel war es, Straßenränder, Gräben bzw. Felder und Waldränder vom Müll der letzten Monate zu befreien, um so für ein gepflegtes und sauberes Ortsbild zu sorgen.
Für die fleißigen Helfer gab es zum Abschluss ein Mittagessen im Landgasthaus Tauber!

Ein herzliches Dankeschön dem Engagement aller Mitwirkenden!

Musterung

Vom 28. bis 29. Jänner 2019 fand in Wien die Musterung für sechs junge Rekruten des Jahrgangs 2001 statt. Bei ihrer Heimkehr wurden sie von Bürgermeister Helmut Huber und Frau Vize-Bürgermeister Theresia Gerstl sehr herzlich empfangen!

Sternsinger im Gemeindeamt

Am 04. und 05. Jänner zogen wieder vier Gruppen von Sternsingern durch unsere Gemeinde um im Rahmen der Sternsingeraktion 2019 den Segen "C+M+B Christus mansionem benedicat - Christus segne dieses Haus" zu überbringen und um Spenden zur Unterstützung von notleidenden Menschen zu sammeln. Wir haben uns sehr gefreut, auch dieses Jahr eine Gruppe junger, motivierter Sternsinger im Gemeindeamt begrüßen zu dürfen. Auf diesem Weg möchten wir uns bei allen Freiwilligen bedanken, die durch ihren Einsatz diese Aktion möglich machen.